Musikvideos

Magazin für Musikvideos

Popzoot.tv bietet Informationen rund um das Thema Musikvideos. Sobald neue interessante Videoclips im Internet auftauchen, werden sie von uns verlinkt und vorgestellt. Musikvideo...
Hinweis: Du befindest dich auf der alten Website von popzoot.tv. Zur neuen, bitte hier entlang: http://www.popzoot.tv.
Magazin für Musikvideos
Magazin für Musikvideos      
Magazin fuer Musikvideos
  Musikvideo Forum
  Magazin für Musikvideos

Musikvideo RSS Feed...
Donnerstag, 24.08...
KW_34...
Magazin fuer Musikvideos
Videos . .
News . .
Charts . .
 
DVD . .
Specials . .
Regisseure . .
Interviews . .
Top100 . .
Forum . .
MP3 . .
TV Tipps . .
Suchen . .
 
Newsletter . .
Impressum . .
Webmaster . .
cliparchiv.tv . .
 
 


- ANZEIGEN -

popzoot Musikvideo Forum

ONLINE MUSIK TV

powered by
tunespoon.tv

   



REGISSEUR: Jonathan Glazer

Seite 4


"Ich denke, erst eine gute Idee macht ein gutes Video aus. Aber das Problem bei einem Großteil meiner Ideen ist, dass sie visuell sind, und einen emotionalen Effekt erreichen sollen. Und deshalb muss ich manchmal etwas machen, damit etwas, das nicht real ist, zumindest real erscheint, und das kostet Geld.
Wenn du eine Idee hast, die so einfach ist, dass du sie einfach so mit der Kamera filmen kannst, dann brauchst du dafür nur 100 Pfund, aber ich denke die größeren Ideen und auch meine Videos bewegen sich gewöhnlich im Rahmen von 100.000 bis 200.000 Pfund, alles in allem, kommt halt darauf an..."

"Die frühen Sachen, die ich für Massive Attack und Blur gemacht habe, damals war ich noch in der Lernphase. Wenn du dir nur sagst, du musst jetzt ein Musikvideo machen, dann bringst du wieder alles mit ein. Du denkst du musst hunderte von Ideen haben, und erst später entscheidest du was dein Ziel mit dem Video sein soll. Am besten ist, man fängt am Anfang etwas verhaltener an.
Deswegen mag ich die Videos nicht besonders. Sie sind zwar OK aber ich mag sie nicht, weil sie damals in meiner Lernphase entstanden sind und eine Art von Übung waren."

Massive Attack - Karmacoma (1995)

Blur - The Universal (1995)

Jonathan Glazer über MTV und Musikfernsehen

"Das Airplay-Problem bei MTV usw. ist, dass sie mehr und mehr zu einer Top40 Playlist mutiert. Zum Beispiel haben sie in England nie "Rabbit in your Headlights" gespielt, aus den außergewöhnlichsten Gründen. Deswegen kann ich sie doch garnicht ernst nehmen, denn, you know, sie spielen nicht mein Video! Aber sie spielen Britney Spears, weil sie Platten verkauft. Aber das ist doch nicht das, weswegen MTV angefangen hat. Damals war MTV eine Rebellion, mit Erfolg.
Es ist doch eine Schande, dass wir uns diese Top40 Playlist anschauen müssen. Es gibt gute Musik und viele gute Videos, aber die laufen nicht in der Heavy Rotation."


Danke an Christoph Dreher/Fantastic Voyages
für die Bereitstellung des Interviewmaterials
 
 

Freunde: Musikvideos im Netz, Musikvideo, Tonspion, VDSL, Music Videos, Florian Brandel, Frontend Entwicklung Wiesbaden