Musikvideos

Magazin für Musikvideos

Popzoot.tv bietet Informationen rund um das Thema Musikvideos. Sobald neue interessante Videoclips im Internet auftauchen, werden sie von uns verlinkt und vorgestellt. Musikvideo...
Hinweis: Du befindest dich auf der alten Website von popzoot.tv. Zur neuen, bitte hier entlang: http://www.popzoot.tv.
Magazin für Musikvideos
Magazin für Musikvideos      
Magazin fuer Musikvideos
  Musikvideo Forum
  Magazin für Musikvideos

Musikvideo RSS Feed...
Montag, 24.04...
KW_17...
Magazin fuer Musikvideos
Videos . .
News . .
Charts . .
 
DVD . .
Specials . .
Regisseure . .
Interviews . .
Top100 . .
Forum . .
MP3 . .
TV Tipps . .
Suchen . .
 
Newsletter . .
Impressum . .
Webmaster . .
cliparchiv.tv . .
 
 


- ANZEIGEN -

popzoot Musikvideo Forum

ONLINE MUSIK TV

powered by
tunespoon.tv

   



REGISSEUR: Chris Cunningham

    „Ich war ein hyperaktives Kind. Ich zeichnete Comics, arbeitete an Skulpturen, Filmen und Robotern. Ich schufte sieben Tage die Woche, aber wenn ich ins Bett gehe, denke ich immer noch, dass ich zu wenig getan habe.“


CHRIS CUNNINGHAM (28)

Aufgewachsen in Lakenheath, England. Arbeitete mit DAVID FINCHER an „Alien 3“. Entwarf Kostüme für „Judge Dredd“. Baute Roboter für STANLEY KUBRIKs Sci-Fi-Film „A.I.“.

„Das Seltsame war, ich arbeitet mit STANLEY KUBRIK, und es machte mir keinen Spaß. Ich interessierte mich damals am meisten für elektronische Musik. Deshalb drehte ich das Video für AUTECHRE. Danach wusste ich, was ich machen wollte.“






    „Ich steckte BRIAN MILKO von PLACEBO bis zum Hals in den Teich. Ich mag es, wenn die Künstler nach stundenlanger Arbeit total fertig sind. BRIAN MOLKO war so kalt, dass ihm seine Eier auf Rosinengröße schrumpften. Ich habe sein Gejammer auf Band!“




Als ich in Lakenheath lebte, hörte mein Stiefvater VANGELIS und TANGERINE DREAM. Aber alle Amerikaner, die da stationiert waren, hörten Hip Hop. Ich liebe Musik, obwohl sie die einzige Kunstform ist, in der ich noch nicht gearbeitet habe.“





    „BETH GIBBONS von PORTISHEAD war diesem Wassertank und kriegte keine Luft mehr! Ich dachte : „uh-oh, das wars dann!“ Aber andererseits: ist ja nur ne Musikerin!
    Ernsthaft: BETH war sehr süß zu mir, obwohl ich sie beinah umgebracht habe!“




CHRIS CUNNINGHAM über APHEX TWIN

„Wir sind beide totale Spießer. Er hockt einfach gerne in seinem Schlafzimmer rum. Ich auch.“




    „Der surrealste Augenblick meines Lebens war, als ich eine unfertige Fassung von „Frozen“ mit einem zweiminütigen Loch in der Mitte verschickte und MADONNA dachte, ich würde nie fertig werden! Sie rief mich morgens um fünf weinend an und meinte, ich hätte ihre Karriere ruiniert!. Ich dachte damals: „Besser/schlechter wird’s nimmer!“
    Selbst wenn ich in meinem Leben nichts mehr hinkriegen würde, wäre ich wenigstens schuld am Ende von MADONNAS Karriere!“




BJÖRK über CHRIS CUNNINGHAM

„Die meisten Videoregisseure haben einen Trick, den sie dauernd benutzen. Dann gibt es Leute, die sich ein ganze Welt bauen. Chris ist so einer. Wir haben von Chris bisher nur die Spitze des Eisberges gesehen.“




    „Windowlicker“ ist kein rassistisches Video! Es ist sexistisch, aber es macht sich über all die R&B Clips lustig. Du kannst dich nicht über etwas lustig machen, ohne zu übertreiben!“




Texte von Wah² / VIVA ZWEI (Werkschau Chris Cunningham)
Einige Bilder sind von http://www.director-file.com/cunningham/
Dort gibts auch einige Videos...
 
 

Freunde: Musikvideos im Netz, Musikvideo, Tonspion, VDSL, Music Videos, Florian Brandel, Frontend Entwicklung Wiesbaden